Mobilisation des Nervensystems - Physiotherapie Anett in Adliswil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mobilisation des Nervensystems

Mobilisation des Nervensystems / Neurodynamik

Das Nervensystem ist als eine komplexe Einheit anzusehen. Dass wir unsere entfernten Körperteile, wie z.B. die Spitze unseres Kleinzehs spüren können, liegt u.a. daran, dass es eine Verbindung von Nerven zwischen Kleinzeh und Gehirn gibt. Der gesamte Körper ist durchwebt von einem Netzwerk von Nerven. Dieses Netzwerk muss wie alle Gewebe beweglich oder zumindest elastisch und flexibel sein.

Wenn die neurale Beweglichkeit durch Einengung von aussen gestört wird, oder der Nerv im Inneren geschädigt wird, enstehen starke Schmerzen. Die entwickelten Tests dienen dazu, festzustellen, ob die äussere Gleitfähigkeit, oder die innere Elastizität der Nerven gestört ist.

Das Ziel der Behandlung ist mittels sehr fein dosierter Dehnungstechniken die Mobilität der betroffenen Nerven wiederherzustellen und somit die Schmerzsymptomatik zu beseitigen.

                                                             Home

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü